EINZELAUSSTELLUNG LARS CONTZEN DEUTSCHES FILMHAUS

"SEA & SURF ART" IM MURNAU THEATER

 

Anlässlich der "SURF FILM NACHT" stellt Lars Contzen seine Werke vom 04.-06. April 2019 im Murnau Filmtheater der Stadt Wiesbaden aus. Zu sehen sind seine aktuellen Arbeiten von 2018 und 2019. Es handelt sich um manuelle Serigraphien auf handgeschöpftem Büttenpapier oder "upcycling" Sperrholz nach vorheriger Handzeichnung.

 

Inhaltlich vermischt der Künstler Surf-Sujets und maritime Motive mit lokalen Themen aus seiner Heimat. Zitiert werden die Städte Hanau, Frankfurt oder der Fluss Main, wobei die Dinge jedoch in einen teilweise liebevoll absurden Kontext gestellt werden. Beispielsweise kokettiert dabei "Lokales" mit dem Charme des französischen Atlantiks oder mit visuellen Fragmenten aus den Themenwelten "Surfen" oder "Hawaii".

 

Der Künstler möchte den Betrachter seiner Zeichnungen darauf sensibilisieren, dass Urlaubsgefühle überall stattfinden können, auch in der eigenen Heimat. Alles ist nur eine Frage der Perspektive auf die heimatliche Landschaft und Kultur.

 

Die Ausstellung ist ein klarer Aufruf zur Wahrnehmung lokaler Ästhetik, gepaart mit einer Portion Augenzwinkern!

 

KONTAKT:

Lars Contzen 

info@bootshaus-studio.com

 Hanau am Main