LOGO, FOTOGRAFIE UND FILM FÜR LIEBLINGSRING

VISUELLE KOMMUNIKATION FÜR HANAUER  SCHMUCKMANUFAKTUR

MANUFAKTUR ... AUS LIEBE ZUM DETAIL! Unter diesem Titel stand die grafische und fotografische Visualisierung für die LIEBLINGSRING GmbH aus Hanau. Die Aufgabenstellung war es, eine Überarbeitung der gesamten visuellen Kommunikation der Marke vorzunehmen. Im Kern der Arbeit stand das Markenlogo von LIEBLINGSRING neu zu konzipieren. Gemeinsam mit dem Kunden entschied man sich für die Vektorisierung einer Handzeichnung von Mayk Holländer, die mit einer klassischen Schrift in Versalien kombiniert wurde. Die Gesamtkomposition wurde monochrom gehalten und in Richtung eines Rosegold-Farbtons definiert.

Für den flexiblen Einsatz auf Fotografien wurde das Logo zusätzlich in weiß und schwarz angelegt:

© Fotos: BOOTSHAUS STUDIO, Fotograf: Lars Contzen

IMAGE-FOTOGRAFIE ALS BOTSCHAFTSTRÄGER

Über Image-Fotografie wurde das Kernprodukt "HANDGEMACHTER" Schmuck herausgearbeitet. Im besonderen Fokus stand dabei das Handwerk und die Menschen hinter der Manufaktur. In authentischer Weise sollten die Bilder über die Arbeit in Atelier und Werkstatt "erzählen". Einen Tag lang begleitete das BOOTSHAUS STUDIO das Team von LIEBLINGSRING mit Foto- und Filmkamera, um das richtige Content-Material für die LIEBLINGSRING-Webseite zu generieren.

© Fotos: BOOTSHAUS STUDIO, Fotograf: Lars Contzen

ARCHITEKTURFOTOGRAFIE

Die schlichte und hochwertige Innenarchitektur des Ateliers wurde aus verschiedenen Blickwinkeln fotografisch dargestellt. Der Betrachter sollte einen Eindruck über die Atmosphäre bei LIEBLINGSRING erhalten, die beim Kauf eines Schmuckstückes "mitschwingt".

© Fotos: BOOTSHAUS STUDIO, Fotograf: Lars Contzen

ALTERNATIVE LOGOENTWÜRFE

In der Entwicklungsphase sind eine Vielzahl an Logo-Entwürfen entstanden. LIEBLINGSRING entschied sich letztendlich für die Handzeichnung eines Herzens gepaart mit dem Symbol für Unendlichkeit und dem Jahrgang der Markenentstehung in der Unterzeile.

BEWEGTE BILDER FÜR DIE DARSTELLUNG VON ATMOSPHÄRE

Filmisch begleitet wurde LIEBLINGSRING von Carlson Contzen, jüngster Mitarbeiter des BOOTSHAUS STUDIOS.

Es sollte ein Kurzfilm von ca. 40-60 Sekunden Länge entstehen. Dieser soll im Bereich Social Media und Web Anwendung finden.

KONTAKT:

Lars Contzen 

info@bootshaus-studio.com

 Hanau am Main