GROSSE RESONANZ UND ÜBER 80 KUNSTKÄUFE

SOLOAUSSTELLUNG LARS CONTZEN "ALOHA HANAU"

Vom 25.10.-23.11.2019 fand in der Hanauer Galerie Arp (Galerie für zeitgenössische Kunst) die Ausstellung "ALOHA HANAU" von Lars Contzen statt. Gezeigt wurden 40 manuelle Ateliersiebdrucke, angeboten als limitierte Editionen, basierend auf vorherigen Handzeichnungen des Künstlers. Im Stile klassischer "Surf Art" drehte sich alles um "Hessische Heimatliebe" und Fernweh. Bereits bei der Vernissage zählte die Galerie ca. 300 Besucher. Im Rahmen der Ausstellungsdauer wurden etwa 80 der handsignierten Siebdrucke von Kunstinteressierten erworben.

ZU DEN ARBEITEN:

In der neuen Werkgruppe des in Frankfurt geborenen Künstlers Lars Contzen werden die Städte Hanau, Offenbach oder Frankfurt sowie der Fluss Main thematisiert, auf liebevolle Weise beleuchtet und interpretiert. Auch die lokale Kultur dieser Region und ihre Ausprägungen

(z.B. Apfelwein, Handkäs‘ oder Gin) sind inhaltlicher Bestandteil seiner Arbeiten.Gepaart werden diese Sujets wiederum mit grafischen Fragmenten aus „weiter Ferne“, wie Palmen, „Aloha“, Surfboards, Hula Girls oder dem Meer.Stilistisch erinnern seine teils detailreichen

Handzeichnungen an klassische „Surf-Art-Grafiken“ vergangener Zeit.

 

Die paradoxe Kombination aus lokalen Elementen und Reisefragmenten lassen vertraute Themen plötzlich wie wertvolle Reisesouveniers erscheinen. Der Künstler geht von der Tatsache aus, dass der Mensch auf Reisen einen offeneren Blick und eine schärfere Wahrnehmung für

ästhetische Dinge hat, als in seiner eigenen Heimat. 

 

Um den Blick auf die Schönheit der eigenen Region zu schärfen setzt Lars Contzen „Vertrautes

und Lokales“ auf kokettierende Weise in den Kontext von ästhetischer Schönheit aus der Ferne.

Eines der Motive widmete der Künstler dem Hanauer Ehrenbürger und Ex Nationalspieler Rudi Völler. Dieser reiste persönlich an, um die Ausstellung zu besuchen. Neben dem Motiv "WILHEM JAKOB & RUDI" nahm die "Hanauer Sportlerlegende" auch das Motiv "MEIN MAIN" entgegen. Begleitet wurde die Übergabe von der lokalen Presse und zwei Fernsehsendern.

KONTAKT:

Lars Contzen 

info@bootshaus-studio.com

 Hanau am Main